05.04.2006 / Lokale Information

Inhalt:
Mit der Neugründung der Wirtschafts- und Werbegemeinschaft "Wir für Burscheid" haben Stadt, Handel, Gewerbe, Gastronomie und Hauseigentümer den Grundstein für ein breit angelegtes, zukunftsorientiertes Stadtmarketing gelegt. Zweck des Vereins, so die Satzung, ist neben der Förderung der gemeinsamen ökologischen, ökonomischen, sozialen und kulturellen Interessen der Mitglieder "die wirtschaftliche Entwicklung der Stadt Burscheid als Zentrum für Handel, Handwerk, Gewerbe und Dienstleistung zu fördern, die Lebensqualität der Bürger zu verbessern und die Attraktivtät zu heben". "Die Zeit in der ich vor 30 Jahren im Rahmen der Weihnachtsverlosung nummerierte Tischtennisbälle aus der Milchkanne gezogen habe, sind wohl entgültig vorbei", schmunzelt Roswitha Dörr, die 30 Jahre das Amt der Vorsitzenden der aufgelösten Werbegemeinschaft ausübte. (Aufzählung der Vorstandsmitglieder vom Foto weggelassen)