Wie jedes Jahr gibt es zur Vorweihnachtszeit in den Burscheider Geschäften, die Mitglieder in der Wirtschafts- und Werbegemeinschaft „Wir für Burscheid e.V.“ sind, Glückslose. Neu ist dieses Jahr allerdings, dass zwei Gewinnerlose jeweils einen Hauptpreis bekommen und somit zwei Kund*innen die Chance bekommen, einen Hauptpreis zu gewinnen. „Uns war es wichtig, die Entwicklung in Burscheid vor allem in Hinblick auf den Panorama-Radweg Balkantrasse und dem Radverkehr zu unterstützen. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden zwei hochwertige Elektrofahrräder der Firma Kalkhoff im Wert von jeweils 3.000 €, die die „WfB“ bei der Burscheider Firma Campana erworben hat, zu verlosen“, so die 2. Vorsitzende der „WfB“ Bettina Wehrenberg. „Ganz nebenbei ein Gewinn für die eigene Gesundheit, aber auch für die Umwelt.“ Auch von den Kund*innen gibt es schon erfreute Rückmeldungen, dass es nicht ein Auto, sondern zwei E-Bikes zu gewinnen gibt.

Natürlich gibt es neben den beiden Hauptgewinnen auch eine Vielzahl weiterer toller Preise.

Ende Dezember werden die Gewinnerlose gezogen (öffentliche Auslosung am 27.12. um 11 Uhr im Burscheider Quartiersbüro, Hauptstrasse 67) und in den verschiedenen teilnehmenden Geschäften bekannt gegeben und zusätzlich in der Presse und auf der WfB-Homepage veröffentlicht. Die Gewinner haben dann bis Ende Januar Zeit ihre Gewinne abzuholen.

Ein Einkauf in den Burscheider Geschäften lohnt sich in der Vorweihnachtszeit also doppelt!