Preisübergabe an die Gewinner des Luftballonweitflug-Wettbewerbes

0
70

Der 5jährige Leonard Kracik aus Burscheid ist der Gewinner des diesjährigen Luftballonweitflug-Wettbewerbs der Wirtschafts- und Werbegemeinschaft „Wir für Burscheid“ e.V. (WfB). Sein Luftballon flog 38 km weit und landete in Bonn. Leonard kann sich über den Hauptpreis, einen Einkaufsgutschein der WfB in Höhe von EUR 100,- freuen. Der zweite Preis geht an den 12jährigen Max Grunert aus Burscheid, dessen Ballon 29 km weit bis Much flog. Er gewinnt einen WfB-Gutschein über EUR 50,-. Der dritte Preis in Höhe von EUR 30,- geht an die Burscheiderin Leni Busan (11 Jahre alt); ihr Luftballon flog bis nach Rösrath. Die Übergabe der Preise fand statt am Donnerstag, 12. Oktober 2017 in den Räumen der Kreissparkasse Köln, Hauptstr. 1 in Burscheid.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein